Mittwochabend

Ab 20.30 Uhr ist hier etwas los: essen, andere treffen, quatschen und diskutieren. An bestimmten Mittwochabenden stehen Themen im Mittelpunkt. Die Themenabende sind studentisch organisiert, und die Themen werden jedes Semester neu eingebracht und diskutiert.

Café Abraham Bielefeld

Das Café Abraham Bielefeld gibt es seit dem Sommersemester 2017 auch in Bielefeld. Es wurde gegründet von der Deutschsprachigen Muslimischen Studierendenvereinigung, der Evangelischen Studierendengemeinde und der Katholischen Hochschulgemeinde Bielefeld.

Das Café Abraham, ein interreligiöser Treff, knüpft an die europäische Kaffeehaustradition an und verwirklicht damit die Idee des öffentlichen Austausches, der Leserunden und der offenen Diskussion. Eingeladen sind Student*innen aller Fachrichtungen, die ebenfalls ein klares, interreligiöses Zeichen gegen Hass, Extremismus und Gewalt setzen wollen. Egal, ob Muslim, Jude, Humanist, Atheist oder Christ. Das Café Abraham ermöglicht einen monatlichen intellektuellen, theologischen und persönlichen Austausch.

Zur überregionalen Café Abraham Seite geht's hier lang.

Gute N8cht

Ein Angebot für junge Erwachsene in und um Bielefeld – Immer am 8. eines Monats um 8 Uhr abends.

Die Nacht hat ihre eigene Faszination, sie verzaubert die Stadt, sie verändert die Menschen, die sich in ihr bewegen. Die Nacht ist eine Zeit, die man als junge/r Erwachsene/r entdeckt, erkundet, in der man sich verläuft, und die die eigene Identität prägen kann. Sinnlich wahrnehmbar erhalten Aspekte des eigenen Lebens eine neue Bedeutung.

Jeder Abend hat seinen Ort und betont einen anderen Aspekt der Nacht und der eigenen Identität.

Aktuelles findest du auf Facebook.