Simon Groß

Tamara Pribaten KHG ist für mich...

 ... ein liberaler und offener Raum, wo jeder so akzeptiert wird, wie er ist. Ein Ort des Gesprächs, der Begegnung und des Gebets. Ein Ort zum Feiern und der Stille. Ein Ort zur Einkehr und zur individuellen Entfaltung. Ein Ort, wo niemand ausgeschlossen wird.