Politisches Gebet

Im kommenden Wintersemester 2019/20 probieren wir das Format des Politischen Gebets aus und laden dazu herzlich über die KHG hinaus ein. Am letzten Sonntag im Monat findet um 21 Uhr das öffentliche Gebet in der St. Jodokus Kirche statt.

Experimentell und bezugnehmend zu aktuellen politischen wie gesellschaftlichen Herausforderungen werden diese ins Gebet gebracht. Dahinter steht das Vertrauen, dass das Evangelium kritisch und entwerfend auf die gesellschaftlichen Umstände wirken muss. Die Gebete sind nicht parteipolitisch.

So 27.10. um 21 Uhr mit der #seebrücke Bielefeld

So 24.11. um 21 Uhr (Mensch und Ökologie)

So 26.1. um 21 Uhr (Zur politischen Situation in Südamerika und Chile)

Kommen Sie dazu, feiern Sie mit!

Wenn Sie sich vorbereitend einbringen wollen, können Sie sich gerne an Julia Winterboer, Referentin in der katholischen Hochschulgemeinde, wenden:

Für das Sommersemester 2020 ist noch nicht klar, ob die politischen Gebete weitergehen. Sie wollen und können ein Raum sein, in dem gesellschaftliche Themen ins Gebet gebracht werden. In unterschiedlicher Form, suchend nach der Form, die für die Personen und Themen stimmig sind. Wenn ihr ein Thema habt, das euch umtreibt, dann meldet euch im Januar und Februar 2020 bitte bei Julia.

Gesucht werden: Inhaltliche Vorbereitung für das Sommersemester 2019, Musiker/innen mit modernem Bezug (Gitarre, Klavier), Lichttechniker/innen, Tänzer/innen, Performer/innen.